Domain reportingstandards.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt reportingstandards.de um. Sind Sie am Kauf der Domain reportingstandards.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Subjektive:

Das subjektive Museum
Das subjektive Museum

Das subjektive Museum , Partizipative Museumsarbeit zwischen Selbstvergewisserung und gesellschaftspolitischem Engagement , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202004, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Edition Museum#31#, Redaktion: Gesser, Susanne~Gorgus, Nina~Jannelli, Angela, Seitenzahl/Blattzahl: 234, Keyword: Contemporary; Cultural Education; Culture; Gegenwart; Gesellschaft; Kultur; Kulturelle Bildung; Museum; Museum Education; Museum Management; Museumsmanagement; Museumspädagogik; Participation; Partizipation; Society, Fachschema: Museum~Pädagogik / Theorie, Philosophie, Anthropologie, Fachkategorie: Pädagogik: Theorie und Philosopie~Kunst: allgemeine Themen, Warengruppe: HC/Kunst allgemein, Fachkategorie: Museums- und Denkmalkunde, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: transcript, Länge: 225, Breite: 148, Höhe: 18, Gewicht: 374, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Alternatives Format EAN: 9783839442869, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1876870

Preis: 28.00 € | Versand*: 0 €
Türker, Muhammed: Das subjektive Recht
Türker, Muhammed: Das subjektive Recht

Das subjektive Recht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Das Subjektive Museum  Kartoniert (TB)
Das Subjektive Museum Kartoniert (TB)

Partizipation gehört zu den langlebigen Trends im Museum. Seitdem in den 1970er Jahren die Forderung nach einer sozial und politisch engagierten Museumspraxis laut wurde entwickelte sich der Diskurs weltweit. In verschiedenen Sprachregionen entstanden unterschiedliche »Schulen« und Traditionen: die Sociomuseology/Social Museology New Museology die Nouvelle muséologie oder Écomuséologie.Dieser Band versammelt Vertreter*innen dieser Museumstraditionen und zeichnet ihre unterschiedlichen Entwicklungen nach. Sie alle teilen die Vorstellung einer gesellschaftspolitisch engagierten Museumspraxis für die Partizipation eine grundlegende Bedeutung hat.

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Subjektive Rechte an Forschungsdaten (Knoke, Friederike)
Subjektive Rechte an Forschungsdaten (Knoke, Friederike)

Subjektive Rechte an Forschungsdaten , De lege lata und de lege ferenda , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230424, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht##, Autoren: Knoke, Friederike, Auflage: 23000, Keyword: Datenschutzrecht; Empirische Rechtsforschung; Immaterialgüterrecht; Rechtsdogmatik; Wissenschaftsrecht, Fachschema: Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht~Verwaltungsrecht - Verwaltungssachen~Familienrecht~Sachenrecht~Erbrecht~Handelsrecht~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein~Familienrecht~Immobiliarrecht, allgemein~Unerlaubte Handlungen, Deliktrecht, Schmerzensgeld, Schadensersatz~Erbrecht~Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis, Seitenanzahl: XXI, Seitenanzahl: 387, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG, Länge: 231, Breite: 155, Höhe: 22, Gewicht: 610, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783161623424, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel,

Preis: 94.00 € | Versand*: 0 €

Was ist subjektive Handlungsfähigkeit?

Subjektive Handlungsfähigkeit bezieht sich auf das individuelle Empfinden und die Wahrnehmung einer Person, inwieweit sie in der L...

Subjektive Handlungsfähigkeit bezieht sich auf das individuelle Empfinden und die Wahrnehmung einer Person, inwieweit sie in der Lage ist, ihre eigenen Handlungen zu kontrollieren und zu beeinflussen. Es bezieht sich auf das Gefühl der Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung und kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Subjektive Handlungsfähigkeit kann durch verschiedene Faktoren wie Selbstvertrauen, Motivation und Erfahrungen beeinflusst werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Grundrechte subjektive Rechte?

Sind Grundrechte subjektive Rechte? Grundrechte sind subjektive Rechte, da sie den einzelnen Individuen zustehen und sie vor staat...

Sind Grundrechte subjektive Rechte? Grundrechte sind subjektive Rechte, da sie den einzelnen Individuen zustehen und sie vor staatlicher Willkür schützen. Sie garantieren jedem Bürger bestimmte Freiheiten und Schutzansprüche gegenüber dem Staat. Diese Rechte sind unveräußerlich und gelten unabhhängig von der Meinung anderer oder der Mehrheit. Sie dienen dazu, die Würde und Autonomie des Einzelnen zu wahren und sind somit subjektive Rechte, die jedem Individuum zustehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rechte Menschenwürde Gleichheit Freiheit Verantwortung Partizipation Demokratie Pluralismus Kultur

Was sind subjektive Bedürfnisse?

Subjektive Bedürfnisse beziehen sich auf individuelle Wünsche und Vorlieben einer Person. Sie können von Person zu Person untersch...

Subjektive Bedürfnisse beziehen sich auf individuelle Wünsche und Vorlieben einer Person. Sie können von Person zu Person unterschiedlich sein und hängen von persönlichen Erfahrungen, Interessen und Zielen ab. Subjektive Bedürfnisse können sich im Laufe der Zeit verändern und sind oft schwer quantifizierbar.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet subjektive Authentizität?

Subjektive Authentizität bezieht sich auf die individuelle Wahrnehmung und Erfahrung von Authentizität. Es geht darum, ob eine Per...

Subjektive Authentizität bezieht sich auf die individuelle Wahrnehmung und Erfahrung von Authentizität. Es geht darum, ob eine Person sich selbst als authentisch empfindet und ob ihr Verhalten und ihre Handlungen mit ihren inneren Überzeugungen und Werten übereinstimmen. Subjektive Authentizität kann von Person zu Person unterschiedlich sein und hängt von persönlichen Erfahrungen, Werten und sozialen Kontexten ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Das Subjektive Rechtfertigungselement - Jürgen Rath  Kartoniert (TB)
Das Subjektive Rechtfertigungselement - Jürgen Rath Kartoniert (TB)

Die Untersuchung thematisiert die kriminalrechtliche Problematik des subjektiven Rechtfertigungselements: die Erforderlichkeits- die Inhalts- und die Rechtsfolgenfrage. Der vorfindliche Meinungsstand zur Problematik wird umfassend aufgenommen systematisiert und einer detaillierten Kritik unterzogen. Die Ableitung einer eigenständigen Lösung geschieht auf der Basis einer philosophischen Grundlegung welche die Normativität des Subjekts in ihrem unhintergehbaren Horizont sowie dessen Möglichkeitsbedingungen reflexiv erreicht und entfaltet. Die aus dieser Grundlegung - mehrfach vermittelt - zu deduzierende Problemlösung besteht in einer Unterteilung der Ebene des Unrechtsausschlusses in die subjektabhängige Rechtfertigung sowie den subjektunabhängigen Wegfall der objektiven Unrechtsvoraussetzungen und führt zur Straflosigkeit des Verhaltens bei Nichtvorliegen des subjektiven Rechtfertigungselements.

Preis: 109.99 € | Versand*: 0.00 €
Teilhabe An Arbeit - Subjektive Perspektiven  Kartoniert (TB)
Teilhabe An Arbeit - Subjektive Perspektiven Kartoniert (TB)

Individuelle Bedarfe identifizierenDie berufliche Teilhabe psychisch erkrankter Menschen ist ein wichtiges Anliegen der UN-Behindertenrechtskonvention. Dieser Band nähert sich dem Thema Arbeit aus subjektiver Perspektive und identifiziert Hürden wie Möglichkeiten.Anhand qualitativer Interviews werden wichtige Teilhabeziele im Bereich Arbeit aufgedeckt. Angebote beruflicher Integration setzen dabei ein Höchstmaß an individueller und flexibler Gestaltung voraus. Ein weiterer Beitrag geht auf die Belastungen und Chancen junger Menschen mit einer psychischen Erkrankung ein. Inklusionsprojekte und ihre Erfolge zeigen zudem wie wichtig es ist frühzeitig mit der beruflichen (Wieder-)Eingliederung zu beginnen.

Preis: 30.00 € | Versand*: 0.00 €
Subjektive Überzeugungen Von Berufsbildnern - Lucio Negrini  Kartoniert (TB)
Subjektive Überzeugungen Von Berufsbildnern - Lucio Negrini Kartoniert (TB)

Die empirische Untersuchung zeigt am Beispiel von Koch- und Malerbetrieben der Deutschschweiz dass die subjektiven Überzeugungen der BerufsbildnerInnen die betriebliche Ausbildungsqualität beeinflussen können welche wiederum als eine Art Schutzfaktor gegen Lehrvertragsauflösungen fungiert. Die Arbeit liefert somit neue Erkenntnisse um die Professionalität der BerufsbildnerInnen und die damit verbundene betriebliche Ausbildungsgestaltung besser zu verstehen. Dank diesen Erkenntnissen können neue Maßnahmen für die Vermeidung von Lehrvertragsauflösungen entwickelt werden.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Azahrai, Jihad: Die subjektive Sprachdominanz bei mehrsprachigen Erstsprachigen
Azahrai, Jihad: Die subjektive Sprachdominanz bei mehrsprachigen Erstsprachigen

Die subjektive Sprachdominanz bei mehrsprachigen Erstsprachigen , Eine Analyse von vier sprachbiographischen Interviews frankophoner Mehrsprachiger , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet subjektive Wahrnehmung?

Subjektive Wahrnehmung bezieht sich auf die individuelle Interpretation und Bewertung von Sinnesreizen und Erfahrungen. Sie ist ge...

Subjektive Wahrnehmung bezieht sich auf die individuelle Interpretation und Bewertung von Sinnesreizen und Erfahrungen. Sie ist geprägt von persönlichen Vorlieben, Erfahrungen, Emotionen und Überzeugungen und kann daher von Person zu Person unterschiedlich sein. Subjektive Wahrnehmung ist nicht objektiv messbar oder überprüfbar, sondern basiert auf der individuellen Perspektive und dem subjektiven Empfinden einer Person.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der subjektive Tatbestand?

Was ist der subjektive Tatbestand? Der subjektive Tatbestand bezieht sich auf die innere Einstellung und Absicht einer Person bei...

Was ist der subjektive Tatbestand? Der subjektive Tatbestand bezieht sich auf die innere Einstellung und Absicht einer Person bei der Begehung einer strafbaren Handlung. Er umfasst die Vorsatz- oder Fahrlässigkeitskomponente eines Delikts, also ob die Person die Tat bewusst geplant und gewollt hat oder ob sie fahrlässig gehandelt hat. Der subjektive Tatbestand ist entscheidend für die Schuld- und Strafzumessung im Strafrecht, da er Aufschluss darüber gibt, ob die Person die Konsequenzen ihres Handelns erkannt hat und inwieweit sie für ihr Verhalten verantwortlich gemacht werden kann. In vielen Fällen muss das Gericht den subjektiven Tatbestand anhand von Indizien und Beweisen rekonstruieren, da er nicht direkt beobachtbar ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Empfindung Gedanke Wahrnehmung Empfindlichkeit Bewusstsein Gefühl Meinung Eindruck Stimmung Erleben

Was ist eine subjektive Beobachtung?

Was ist eine subjektive Beobachtung? Eine subjektive Beobachtung ist eine Wahrnehmung oder Interpretation eines Ereignisses, die d...

Was ist eine subjektive Beobachtung? Eine subjektive Beobachtung ist eine Wahrnehmung oder Interpretation eines Ereignisses, die durch persönliche Gefühle, Erfahrungen oder Vorurteile beeinflusst wird. Sie ist nicht objektiv und kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Subjektive Beobachtungen können dazu führen, dass die Realität verzerrt oder falsch interpretiert wird. Es ist wichtig, sich der subjektiven Natur von Beobachtungen bewusst zu sein, um eine objektive Sichtweise zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wahrnehmung Perspektive Subjektivität Erlebnis Gedanke Meinung Gefühl Intuition Vorstellung

Was ist eine subjektive Aussage?

Was ist eine subjektive Aussage? Eine subjektive Aussage ist eine Aussage, die von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Erfahrung...

Was ist eine subjektive Aussage? Eine subjektive Aussage ist eine Aussage, die von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Erfahrungen geprägt ist und daher nicht objektiv überprüfbar ist. Sie spiegelt die individuelle Sichtweise oder Interpretation einer Person wider und kann von anderen Personen unterschiedlich wahrgenommen werden. Subjektive Aussagen sind oft durch Wörter wie "ich denke", "ich fühle" oder "meiner Meinung nach" gekennzeichnet. Sie spielen eine wichtige Rolle in der Kommunikation, da sie Einblicke in die Gedankenwelt und Perspektive einer Person geben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Perspektive Empfindung Gefühl Subjektivität Subconscious Intuition Vorurteil Präferenz Persönlichkeit

Subjektive Und Objektive Zeit - Wolfgang Detel  Kartoniert (TB)
Subjektive Und Objektive Zeit - Wolfgang Detel Kartoniert (TB)

Die Unterscheidung zwischen subjektiver und objektiver Zeit stellt in modernen Zeit-Theorien einen scharfen Dualismus dar der das gegenwärtige Denken über Zeit tief prägt. Aus dieser Sicht gilt es als bislang unüberwindliches Problem eine einheitliche Theorie der Zeit zu entwickeln die eine subjektive und objektive Zeit-Konzeption konsistent zusammenführt. Das wichtigste Ziel dieses Essays besteht darin zu einer Abschwächung dieses Problems beizutragen. Dazu wird im ersten Teil auf die Zeit-Theorie des Aristoteles zurückgeblickt und eine Lesart entwickelt die zeigt dass und wie Aristoteles eine einheitliche Theorie der Zeit aufgebaut hat die sowohl subjektive als auch objektiver Komponenten aufweist. Dafür muss allerdings die verbreitete moderne Interpretation dieser Theorie entkräftet werden die Aristoteles' zeit-theoretischen Ansatz für grandios gescheitert erklärt hat. Im zweiten Teil des Essays wird nachgewiesen das der moderne Dualismus von subjektiver und objektiver Zeit auf einer allgemeineren Unterscheidung von Subjektivität und Objektivität beruht die sich als naiv und unhaltbar erweist. Aus Sicht der modernen Philosophie ist jede wichtige Art von Subjektivität mit einer Art von Objektivität durchschossen. Damit lässt sich auch die Differenz von subjektiver und objektiver Zeit so abschwächen dass sich zumindest im Kontext der Erde als Bezugssystem mit ihren Entitäten mittlerer Größe eine einheitliche Theorie der Zeit abzeichnet.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Subjektive Theorien Der Erziehungsberatung - Bernhard Kühnl  Kartoniert (TB)
Subjektive Theorien Der Erziehungsberatung - Bernhard Kühnl Kartoniert (TB)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Erziehungsberatung. Der Autor Bernhard Kühnl beschreibt die Wahrnehmungen Handlungen und Haltungen von Erziehungsberatern und wie diese mit den vielfältigen Veränderungen umgehen von denen sie betroffen sind. Unter vielfältigen Veränderungen versteht der Autor die Pluralität der Lebenswelten Zweidrittelgesellschaft Abschied von den großen Therapie-Entwürfen Krise des Sozialstaates und neue Steuerungsmodelle. Erziehungsberatung stand immer im Spannungsfeld gesellschaftlicher und gesetzlicher Anforderungen sowie neuen Konzepten sozialer und therapeutischer Arbeit. Diese vielfältigen Aspekte der Erziehungsberatung werden vom Autor aus der Sicht von Praktikern kritisch beleuchtet. Schwerpunkt liegt auf den persönlichen Erfahrungender Erziehungsberatung der Praktiker.

Preis: 49.98 € | Versand*: 0.00 €
Subjektive Privatrechte Und Normvollzug - Stefan Frederic Thönissen  Leinen
Subjektive Privatrechte Und Normvollzug - Stefan Frederic Thönissen Leinen

Die Zivil- und Prozessrechtsordnung der Gegenwart befindet sich in einem Umbruchprozess. Sämtliche Konstituenten die für das Bürgerliche Recht zentral sind wie Person Wille Freiheit subjektives Recht und Vertragsfreiheit stehen unter erheblicher Kritik und sind fragil geworden. Als Gegenentwurf erfährt ein Privatrechtsmodell breite Unterstützung das die wesentliche Aufgabe des Zivilrechts in der Regulierung und Verhaltenssteuerung sieht. Zentrales Element dieses Modells ist die Schaffung von sanktionsbewehrten Pflichten die gesellschaftlichen Interessen dienen auf Verhaltenssteuerung zielen und mittels privater Klagerechte durchgesetzt werden. Stefan Thönissen geht den verschiedenen Privatrechtsmodellen in ideengeschichtlicher und rechtsdogmatischer Hinsicht nach und fragt ob es normative Vorgaben gibt die den rechtlichen Wandel der Gegenwart strukturieren und welche Entwicklungsperspektiven sich hieraus ergeben.

Preis: 129.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Subjektive Dimension Von Menschenrechten - Inken Heldt  Kartoniert (TB)
Die Subjektive Dimension Von Menschenrechten - Inken Heldt Kartoniert (TB)

Die empirische Studie von Inken Heldt verdeutlicht Innovationspotentiale der Menschenrechtsbildung ausgehend von den subjektiven Vorstellungswelten von Schülerinnen und Schülern. Eine Typologie macht gängige Denkmuster über Menschenrechte für die Bildungspraxis greifbar und stellt Anknüpfungspunkte und Reflexionskategorien für eine fruchtbare Bildungspraxis bereit. Wissenschaftliche Deutungen von Menschenrechten werden systematisch und disziplinübergreifend zu subjektiven Vorstellungen Jugendlicher in Beziehung gesetzt. Die fachdidaktisch motivierte Studie spürt auf dieser Grundlage Widerspruchslagen gegenwärtiger Ansätze der Menschenrechtsbildung auf und trägt zu einer theoretischen und empirischen Fundierung des Lerngegenstandes Menschenrechte bei.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €

Was ist eine subjektive Wahrnehmung?

Eine subjektive Wahrnehmung bezieht sich auf die individuelle Interpretation von Sinneseindrücken, die von persönlichen Erfahrunge...

Eine subjektive Wahrnehmung bezieht sich auf die individuelle Interpretation von Sinneseindrücken, die von persönlichen Erfahrungen, Emotionen und Überzeugungen beeinflusst wird. Sie kann von Person zu Person variieren, da jeder Mensch seine eigene einzigartige Perspektive auf die Welt hat. Subjektive Wahrnehmung ist oft nicht objektiv oder allgemeingültig, sondern spiegelt die persönliche Sichtweise eines Einzelnen wider. Sie kann durch Vorurteile, Erwartungen und kulturelle Hintergründe geprägt sein und daher zu unterschiedlichen Interpretationen derselben Situation führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Persönliche Erfahrung Subjektives Verständnis Individuelle Wahrnehmung Persönliche Interpretation Subjektiver Ausdruck Emotionale Wahrnehmung Intuitive Erkenntnis Persönliche Sichtweise Subjektives Erlebnis

Was ist eine subjektive Färbung?

Eine subjektive Färbung bezieht sich auf die individuelle Interpretation oder Wahrnehmung einer Situation oder eines Ereignisses....

Eine subjektive Färbung bezieht sich auf die individuelle Interpretation oder Wahrnehmung einer Situation oder eines Ereignisses. Es bedeutet, dass die eigene Meinung, Erfahrung oder Perspektive die Art und Weise beeinflusst, wie etwas wahrgenommen wird. Subjektive Färbungen können dazu führen, dass verschiedene Personen unterschiedliche Meinungen oder Interpretationen zu derselben Situation haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die subjektive Wahrnehmung?

Die subjektive Wahrnehmung bezieht sich auf die individuelle Interpretation und Erfahrung einer Person von Ereignissen, Objekten o...

Die subjektive Wahrnehmung bezieht sich auf die individuelle Interpretation und Erfahrung einer Person von Ereignissen, Objekten oder Situationen. Sie kann von Person zu Person unterschiedlich sein und wird durch persönliche Einstellungen, Erfahrungen und Emotionen beeinflusst. Die subjektive Wahrnehmung ist daher nicht objektiv messbar oder überprüfbar.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eine subjektive Bewertung?

Eine subjektive Bewertung ist eine Einschätzung oder Beurteilung, die von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Erfahrungen gepräg...

Eine subjektive Bewertung ist eine Einschätzung oder Beurteilung, die von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Erfahrungen geprägt ist. Sie basiert nicht ausschließlich auf objektiven Fakten oder Messwerten, sondern reflektiert die individuelle Wahrnehmung einer Person. Subjektive Bewertungen können je nach Person und Kontext stark variieren und sind oft nicht allgemeingültig. Sie spielen eine wichtige Rolle in Bereichen wie Kunst, Literatur, Musik oder auch bei persönlichen Beziehungen. Letztendlich spiegeln subjektive Bewertungen die Vielfalt und Einzigartigkeit menschlicher Perspektiven wider.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Perspektive Empfindung Subjektives Urteil Persönliche Vorlieben Individuelle Bewertung Subjectiver Wert Persönliche Einschätzung Subjektive Bewertungsskala Persönliche Meinung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.